Galvanische Verzinkung
eine passende Lösung

 

Die galvanische Verzinkung mit anschließend aufgebrachter Passivierung ist das meist angewandte Verfahren zur Erreichung eines zuverlässigen Korrosionsschutzes für Metallbauteile. Neben den Grundwerkstoffen Stahl und Gusseisen beschichten wir auch Bauteile aus Zinkdruckguss. Natürlich erfüllen, bzw. übertreffen wir sämtliche Automobilspezifikationen und Oberflächennormen bezüglich einer Chrom VI freien Oberfläche.

SG_Logo_CoatingPlusR_940x365

Eine unserer Stärken liegt im Verzinken von Teilen aus Zinkdruckguss.

 

Unsere Prozesse garantieren beste Metallverteilung auf dem Werkstück und erhalten dadurch höchste Maßhaltigkeit.

  • Verzinkung von Stahl, Gusseisen, Zinkdruckguss
  • in hochmodernen Automatikanlage
  • Trommel- und Gestellware
  • Veredelung von kleinsten Losgrößen bis hin zu hohen Tonnagen
  • Gewährleistung einer absolut gleichbleibenden, reproduzierbaren Qualität
  • PreAir-Technologie (Schwarzpassivierung und Versiegelung von Bauteilen frei von Versiegelungsrückständen)
  • Preiswerte und fachgerechte Beschichtung
  • Einsatz von speziell, auf die Geometrie Ihrer Teile, abgestimmte Aufnahmevorrichtungen und Galvanisiertrommeln
  • Hauseigener Gestell-Werkzeugbau für Einzelaufhängungen
Korrisionsbeständigkeit

nach DIN EN ISO 9227 – NSS

  • 120 h ohne Weißrost
  • 360 h ohne Rotrost
Nachbehandlungen

  • Transparent
  • Dünnschichtpassivieren
  • Dickschichtpassivieren
  • Nanopassivieren
  • Schwarzpassivieren
Optional

  • Versiegelungen mit und ohne Gleitmittel
  • Topcoats mit und ohne Gleitmittel
  • Wärmebehandlung zur Wasserstoffentsprödung (Tempern)
coating + PLUS®