Oberflächenbeschichtung
Phosphatieren

 

Das Phosphatieren, auch Bondern genannt, ermöglicht einen temporären Korrosionsschutz (mit Beölung), eine gute Grundlage und Verankerung für Folgebeschichtungen (erschwert die Unterrostung bei beschädigten Stellen der Beschichtung) und eine Verbesserung der mechanischen Oberflächeneigenschaften wie z.B. bei der Massivkaltumformung.

 

Diese Verfahren führen wir für Sie durch:

Dünnschicht
Dickschicht
Zinkphosphat
Manganphosphat
Dünnschicht
Dickschicht
Zinkphosphat
Manganphosphat
SG_Logo_CoatingPlusR_940x365

Die Phosphatierung bieten wir Ihnen als Gestell- (für Einzelteile, Werkzeugteile etc. bis zu einem Stückgewicht von 300 kg) sowie Trommelbearbeitung an.

coating + PLUS®